Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 21/10/2012

Bratislava – Sväty Jur

21.10.12
Tag 116
Von Bratislava nach Svätý Jur
24 km,  700 hm,  5 Std

Wetter: früh neblig und kühl, nachmittags sonnig und mild

Gestern blieben wir noch in Bratislava, kauften noch Landkarten, checkten einige Unterkünfte und bereiteten das neue Land vor. Wir gingen auch noch mal zum Govinda’s und haben 500 gramm vegetarisches Allerlei (Suppe, Reis, Curry, Salate) für €4.80 gegessen. Da hatten wir dann keinen Hunger mehr. Unser schönes Hotelzimmer hatten wir auch noch mal genossen.

Heute früh ging es dann los.

image

Wir haben die lange Etappe zum Baba Sattel auf 2 Tage aufgeteilt und sind heute wieder abgestiegen, um im Weindorf Svätý Jur zu übernachten. Morgen dürfen wir dann dafür gleich wieder hochsteigen…

image

Es ist alles super markiert. So toll haben wir das noch nirgends erlebt.

image

Picknickbänke gibt es ständig, oft auch überdacht. Die Wanderung ging den ganzen Tag (nachdem wir endlich aus Bratislava raus waren) durch wunderschönen Herbstmischwald. Unser Weg lief oft gleichzeitig mit dem Radweg, da hatten wir dann öfter auch mal Asphalt, aber es hat schon gepasst, unser erster Tag durch die kleinen Karpaten – Malé Karpaty…
Es gab auch öfters Picknickbuden, so wie in Ostdeutschland, und Lunch hatten wir im Sonnenschein, mit vielen Sonntagsausflüglern auf der Wiese mit Hunderten von Marienkäfern, die dachten, daß wieder Sommer ist.

image

Für zwei 0,5l Bier haben wir € 2.40 gezahlt… das billigste Bier unterwegs gesehen war €0.65 pro 0.5 liter, und der billigste Wein €0.50 pro 0.2 liter…
Uns gefällt es bisher sehr gut. Mit Englisch kommen wir gut durch, und ein paar Brocken versuchen wir auch zu lernen.
Den ganzen Weg schaffen wir nicht mehr. Das ist uns jetzt schon klar. Wir laufen jetzt einfach mal weiter und schauen, wie weit wir kommen, vor allem, solange das Wetter noch passt. Wenn es so weiter geht, waren wir vielleicht nicht das letzte mal in Slovakien…(Harald, Bären gab’s noch keine…)
Übrigens unsere gesamten E8 Kilometer in Österreich waren 479.5km und 8070 Höhenmeter. Aber unsere Bergtouren sind da nicht eingeschlossen. Die gehören ja auch nicht zum E8.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: