Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 01/08/2012

Thaya – Raabs a.d. Thaya

1.8.12
Tag 105
Thaya nach Raabs an der Thaya
20.7km  4 Std  250hm

Wetter: sonnig und warm

Heute sind wir auf einer sehr ruhigen Straße von Thaya nach Speisendorf gelaufen. Wir haben dadurch eine Nacht eingespart, weil wir einen (im Prinzip nutzlosen) Schlenkerer ausgelassen haben. Das
Laufen war oft unangenehm heute durch das lange Asphaltlaufen und oft wenig Schatten. Die letzten Kilometer durch das Thayatal waren allerdings sehr attraktiv:

image

Kletterfelsen, enge Wanderpfade, Waldumgebung, und immer wieder schöne Blicke auf die Thaya. Nachdem wir die letzten Tage oft unter den Wenigen waren, die im Waldviertel übernachten oder Urlaub machen, waren wir doch sehr überrascht, heute das letzte und schlechteste Zimmer zu kriegen. Eine Gruppe von 17 Radlern hat sich eingerichtet.
Aber das passt schon auch. Es hat auch wieder eine Badewanne, die dritte hintereinander, aber das heiße Wasser war nicht so toll heiß, um das Baden richtig gut zu machen.

image

Andererseits muß man ja auch nicht immer stundenlang nach dem Baden heiß und bewegungsunwillig
rumliegen..


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: