Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 21/07/2012

Sonnen – Schwarzenberg

21.7.12
Tag 94
Sonnen nach Schwarzenberg am Böhmerwald
19.2km  4Std  430hm

Wetter: viel besser als gedacht, nur am Schluss kurz genieselt. Die Berge waren aber in den Wolken versteckt.
Ansonsten bewölkt, meist trocken und kühl

Gestern sind wir nicht gewandert, weil wir die fürchterliche Wettervorhersage für Schöneben (22 Liter) aussitzen wollten. Hat wohl auch geklappt. Morgen sollte ein guter Tag sein. Das Aussitzen war auch nicht so schlimm. Wir haben sauniert und ich bin im Hallenbad geschwommen…
Heute früh sind wir flott nach Breitenberg gelaufen über das Nordische Zentrum mit der Skiflugschanze.
image
Nach 10km waren wir an der (unmarkierten) Staatsgrenze nach Österreich.
Good Bye Germany
Welcome to Austria
Statistik für Deutschland:
1373.8km  27.670 Höhenmeter (mehr als dreimal auf den Everest…)

Good Bye Goldsteig, Good Bye Bayrischer Wald.
Dieser Abschied fiel auch schwer. Wir hatten hier eine sehr gute Zeit.

Jetzt sind wir im Böhmer Wald. Auf dem Michleggweg ging es dann nach Schwarzenberg am Böhmerwald.
image
Die erste Nacht in Österreich lässt sich auch gut an: gutes Zimmer, gutes Essen, Preis schon ok.
Morgen müssen wir uns irgendwie
nach Schöneben durchschlagen und dann sind wir auf dem Nordwaldkammweg, der uns für die nächsten Tage begleiten wird. Das ist zwar eigentlich der E6, aber das hat sich so entwickelt. Ende der Woche sollten wir dann wieder auf dem E8 sein (Nebelstein).


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: