Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 10/07/2012

Konzell – St Englmar

10.7.12
Tag 86
Von Konzell nach St Englmar (Glasshütt)
21.4km  5 Std  980hm

Wetter: früh Regen, der hatte aber aufgehört wie wir losliefen. Dann trocken und warm

Das Laufen macht zur Zeit Spaß.

image

Tolle knorrige Wanderwege, tolle Waldscenerie, moosbewachsene Felsen und immer wieder tolle Panoramablicke. Heute haben wir auch einiges an Höhenmetern geschafft. Erst ging es ziemlich steil hoch zum Kreuzhaus, einem Landgasthof in absoluter Alleinlage,

image

dann bergab zur „Hansl Hüttn“, wo wir morning tea hatten. Dann gab es über sehr steinige Wege einen länglichen und teilweise recht steilen Aufstieg zur Käsplattn (979m). Dort gab es tolle Ausblicke und riesige Felsbrocken.

image

Wieder runter in den Sattel und dann ging es zum Abschluss noch auf den Pröller (1048m). Dieser Aufstieg war aber recht bequem. Der Pröller ist der Hausberg von St Englmar und hat Skilifte.
St Englmar ist etwas auseinandergezogen und liegt auf ca 800 Meter über NN. Es ist das touristische Mekka in diesem Teil des Bayerischen Waldes. Wir sind in Glasshütt, ca 1km von St Englmar entfernt im Buglhof. Das Zimmer ist recht preisgünstig, morgens gibt es ein Frühstücksbuffet, und außerdem gibt es einen neuen kostenlosen Wellnessbereich mit 2 Saunas, Aromadampfbad und Infrarotkabine. Da bleiben wir gleich noch einen Tag. Carpe Diem!
Außerdem soll es morgen regnen…
Bis Donnerstag. Leider gibt es nichts Neues von meiner Halskette Schluchz


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: