Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 08/07/2012

Wörth a.d. Donau – Pilgramsberg

8.7.12
Tag 84
Von Wörth a.d.Donau nach Pilgramsberg
24.4km  5 Std  570hm

Wetter: vormittags trocken und schwül, nachmittags etwas Donnergrollen und kurzer Regenschauer

Heute sind wir vor 8Uhr los und das war auch gut so, weil halt die Leistung z.Zt nach Mittag immer sehr abnimmt. Sicher auch bedingt durch die Hitze.
Wegmarkierung war wieder die E8 Markierung, zusammen mit dem Jakobsweg. Dann kam der Goldsteig dazu, auf dem wir 2010 durch den Bayrischen Wald gewandert sind.

image

Der wird uns jetzt bis zum DreiSessel begleiten, also bis an die Grenze mit Österreich.
Die ersten 12 km bis zum Schiederhof ging es sehr schön durch die ausgedehnten gräflichen Wälder der Thurn und Taxis.

image

Danach mehr in der Sonne entlang auf Feld- und Wiesenwegen bis nach Pilgramsberg. Im Gasthof „Zur schönen Aussicht“ bleiben wir über Nacht. Er macht seinem Namen alle Ehre, bei Fön kann man bis zu dem Alpen sehen.Wir haben ein sehr schönes großes Doppelzimmer mit Balkon und Frühstück.
Gute Nacht!


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: