Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 28/05/2012

Assmannshausen – Lorch

Tag 56
(Bingen- Assmannshausen mit Schiff)
Assmannshausen nach Lorch
15.4km  3.5 Std  400hm

Wetter: leicht bewölkt aber meist sonnig, ziemlich warm

Früh sind wir von Bingen nach Assmannshausen an die andere Rheinseite gefahren, um zumindest 1 Tag auf dem berühmten Rheinsteig zu wandern.

image

Diese Etappe war recht atttaktiv mit panoramischen Ausblicken ins Rheintal. Renate und ich, wir hatten die Männer bald abgehängt und kletterten energetisch an den Weinbergen hoch…irgendwann hatten wir dann realisiert, daß wir falsch waren….die Männer gönnten sich derweil eine längere Rast..
Am Ende des Tages waren wir uns alle ziemlich einig, daß die rechte Rheinseite auch sehr schön ist.
Aber Tod und Teufel war unterwegs
und da haben wir uns bald an die linke Rheinseite zurückgesehnt mit den einsamen Waldwegen…

image

Unsere letzte gemeinsame Nacht haben wir auf dem Weingut Roessler verbracht. Der Wein war seeehr günstig mit Euro 2 per 0.2 Liter und floss reichlich. Wir hatten so eine gute Zeit miteinander.
Morgen fahren wir gemeinsam mit dem Ausflugsdampfer von Lorch nach Kamp Bornhofen und wieder zurück.

image

Die Georgius fahren dann von Kaub nach Nürnberg und wir mit dem Dampfer nach Rüdesheim. Dort haben wir ein 4* Hotel mit Frühstücksbuffet für €45 gebucht (flashdeal) und dann geht es am Mittwoch weiter mit dem Ernst des Lebens.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: