Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 10/05/2012

Kall – Bad Münstereifel

Tag 45
Von Kall nach Bad Münstereifel
26.1km  5 Std  520hm

Wetter: etwas Nieselregen, aber auch sonnige Abschnitte, warm

Dieser blog von gestern ist irgendwo in den mystischen Tiefen des Internets verschwunden…
Schreib ich ihn halt nochmal. War insgesamt ein guter Tag, wenn auch viel länger als gedacht. Keine Ahnung warum. Wir sind nur der Markierung gefolgt und haben viel mehr km als die erwarteten 19 gemacht. Der Weg war auch recht interessant. Die Kakushöhle war nicht zu besichtigen, aber dort wohnten vor 50000-80000 Jahren die Neandertaler.

image

Dann führte der Weg an Fundamenten und Überresten eines römischen  Tempels vorbei, der ca 300 n Christi gebaut wurde und Anfang des letzten Jahrhunderts wieder ausgegraben wurde.

image

Viele Kilometer führten über die Höhen mit schönen Ausblicken u.a. auf einen der größten Parabol Spiegel (=dish) der Welt auf dem Effelsberg. Unser Tagesziel Bad Münstereifel hat einen sehr malerischen Stadtkern.
So jetzt mach ich dann gleich mit dem heutigen blog weiter.
Bis gleich


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: