Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 28/04/2012

Nijmegen – Kleve

Tag 34
Von Nijmegen nach Kleve
36.3 km,  6.5 Std.  340hm
(davon 10.3km, 2 Std  140hm bis zur deutschen Grenze).

Wetter: im Prinzip trocken, bewölkt, mild

Es ist heute ein Wunder geschehen: 

image

nach all diesen Kilometern durch Irland, England und Holland sind wir heute einer Markierung E8 gefolgt!!! Der Grenzübertritt war völlig unauffällig. Plötzlich gab es deutsche Straßenzeichen und wie gesagt die E8-Markierung.

image

Landschaftlich ging es öfters mal durch Laubwälder und an Feldern vorbei. Straßen und Naturwege haben sich abgewechselt.

image

In Kleve kam dann wieder mal der Schock: alles war ausgebucht…(wahrscheinlich alles Holländer, die billig einen drauf machen wollen).
Wir haben dann übers Internet ein etwas außerhalb liegendes Hotel gebucht und von dessen 118 Zimmern war auch noch eines frei. Ein schönes sauberes Zimmer mit tollem Bad für 10€ mehr als die Kaschemme von lezter Nacht. Ausserdem gibt es einen tollem Wellness Bereich mit Saunas, Pool, Whirlpool und Dampfbad. Hab ich gleich alles ausprobiert. Gut, daß ich in Irland einen Badeanzug gefunden hatte.

Heute hab ich die erste meiner Celebrex Tabletten genommen, weil die linke Zehe seit Tagen weh tut und sich heute auch nicht durch ignorieren beeindruckem ließ. Die Schmerzen sind weg, aber ich fühlte mich etwas schwindlig und in der Sauna hab ich dann auch gemerkt, dass ich ein bißchen vorsichtig sein muß. Morgen nehm ich keine.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: