Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 30/03/2012

Inistioge – Mullinavat

9.Tag
von Inistioge nach Mullinavat
28.3km  5.5 Std 550hm

Heute war es bewölkt und windig und wir haben richtig gefroren und im Pack rumgekramt und Handschuhe und Beanie wieder vorgeholt. Es hat aber nicht geregnet. Das ist für morgen vorhergesagt. Für Fotos war es uns zu kalt… Es war an sich ein guter Tag und wir sind schnell vorwärts gekommen. Nur eine Pause haben wir gemacht wegen dem Wetter und wegen Mangel an Gelegenheiten.
Irgendwann haben wir rumfantasiert und uns eine Badewanne gewünscht und die göttliche Obhut hat uns heute eine serviert.

image

Wir sind im Hotel Rising Sun und haben ein gutes großes Zimmer mit Wanne und Bidet für Euro 50 ohne Frühstück. Im nahen Centro Supermarkt haben wir schon fürs Frühstück eingekauft. Durch den elektrischen Wasserkessel mit Tee und Kaffee in jedem Zimmer in angelsächsischen Ländern ist das ja auch kein Problem


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: