Verfasst von: Caloundra Globetrotters | 29/03/2012

Borris – Inistioge

8.Tag
Borris nach Inistioge über Craiguenamanagh
28.2km  5.5 Std.  440hm
Wetter wieder warm und sonnig aber früh gab es Frost.

Das war ein langer Tag und am Schluß hatten wir genug. Das absolute Highlight waren 12km von Borris nach Graiguenamanagh immer am Barrow Fluß entlang. Da gab es Schleußen und Hausboote.
Graiguenamanagh gefiel uns wirklich gut.

image

Erinnerte irgendwie an Frankreich. Danach ging es dann hoch zum Brandons Hill und dann ewig durch den Wald bis wir zu dem wunderschönen Örtchen Inistioge abstiegen.

image

Hier übernachten wir beim lokalen Pub für Euro 50 ohne Frühstück. Der kleine Supermarkt ist gleich daneben. Da haben wir nach der Ankunft gleich mal ein Pint reingezogen…


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: